Über mich...

Was bisher geschah... (Pt. I)
Ich wuchs in der kleinen Gemeinde Karlstein am Main auf.
Ich hatte, so wie viele andere vor mir, eine harte Zeit (Kindergarten, Grundschule, ...)

Als ich dann "endlich" die Schule hinter mir hatte (Quali, Klassenbester, Streber ;-)) warf ich mich ins Berufsleben.
Ich wolle Programmierer werden?!? Nein, Bäcker!
Obwohl ich schon immer gerne am Computer saß und die meiste Zeit programmierte, z.B. Basic auf dem C64, lernte ich doch was "Handfestes" - Bäcker eben.

Nach 3 Jahren harten Lernens und Arbeitens (und bestandener Abschlussprüfung) war ich waschechter Bäckergeselle.
Aber ein Teil von mir gab sich damit nicht zufrieden. (Dieser Teil wollte nicht jeden morgen um 3 Uhr aufstehen...;-)
Also ging ich wieder zur Schule. Um genau zu sein auf die Berufsaufbau Schule (BAS) in Aschaffenburg, und holte dort meinen Realschulabschluss nach.
Doch das sollte nur der Anfang sein, ich wollte studieren und Doktor der Naturwissenschaften werden (ich weiß, hochgestecktes Ziel - aber immerhin ein Ziel).
Leider waren meine finanziellen Mittel bald erschöpft, also ging ich wieder Arbeiten.
Bis mich meine immer wiederkehrenden Rückenschmerzen "außer Gefecht" setzten.
Ein Arzt attestierte mir "Berufsunfahigkeit" - also "bat" ich das Arbeitsamt um einen neuen Job...
Erfreulicher weiße kahm das Arbeitsamt meinem Wunsch nach.
Nun bin ich also - dank einer vom Arbeitsamt finanzierten Umschulung - Fachinformatiker - und mache dass, was mir schon immer Spaß gemacht hat Hauptberuflich.

Was bisher geschah... (Pt. II)
Nachdem ich meinen alten Arbeitgeber wegen "Umstrukturierungsmaßnahmen" verlassen musste, bin ich nun - nach kurzer "Auszeit" - wieder Back-in-Action.
Ich erfreue mich eines sehr schönen und (meistens) ruhigen Büro-Jobs bei einem Deutschlandweit operierenden privaten Bildungsträger.
Meine dortige Aufgabe ist die Betreuung und Weiterentwicklung des Intranets, das Content Managment (Intranet) sowie die Entwicklung weiterer (firmeninterner) Web-Services.

Kommentare, Anregungen und Kritik...
...sind jederzeit willkommen! Bitte einfach ins Gästebuch schreiben!